*
Platzhalter-Logo

fertiggaragen-alwe-crailsheim

alwe-betonfertiggaragen

Menu

Sectionaltore für Fertiggaragen

Bei Hörmann ist höchste Sicherheit zertifiziert, auch für Sectionaltore bei Fertiggaragen. Alle Hörmann Tore und Antriebe sind als Sicherheitseinheit TÜV-geprüft und entsprechen der Europa -Norm 13241-1 (gültig ab 1.Mai 2005).

Sectionaltore und Ihre Qualitätsmerkmale

  • Innenliegende Seilführung für optimalen Schutz

Die doppelt angeordneten Seile werden eingreifsicher zwischen Torblatt und Zarge geführt. Es gibt keine vorstehenden Bauteile. So viel Sicherheit muss sein.

  • Torsionsfedertechnik bei Toren

Über 3 Meter Breite und 2625 mm Torhöhe Durch zwei Torsionsfedern läuft das Tor sehr leicht in jeder Torstellung. Die integrierte Federbruchsicherung verhindert das Abstürzen des Tores.

  • Die Zarge in Hörmann Qualität

Bei Hörmann sind die Seitenzargen nicht nur verzinkt - wie allgemein üblich - sondern zusätzlich woodgrain-geprägt und polyester-grundbeschichtet.

Bei einem Torblatt mit Silkgrain-Oberfläche empfehlen wir die Silkgrain-Zargenverkleidung. Ansichtsgleichheit von Torblatt und Zarge sorgen so für einen harmonischen Gesamteindruck

  • Fingerklemmschutz außen und innen

Durch die patentierte Form der Torglieder gibt es keine Quetschstellen. Weder zwischen den Torlamellen noch an den Scharnieren.

  • Patentierte Torlauf-Technik

EPU/ETE 40-Sectionaltore haben einstellbare, abriebfeste Kunststoff-Laufrollen (Europäisches Patent). Sie werden mit stabilen Scharnier-Rollenhaltern geführt. So läuft das Tor leise und dauerhaft zuverlässig.

  • Zugfedertechnik bei Sectionaltoren

Bis 3 Meter Breite und 2625 mm Torhöhe Doppelte Zugfedern und doppelte Drahtseile je Seite sorgen für leichten Torlauf und sichern das Tor vor Absturz

  • Umlaufende Tordichtungen

Die hochwertigen Dichtungen sind dauerelastisch und aus optischen Gründen seitlich und oben schmal gehalten. Unten sorgt eine frostsichere Profilschlauch-Bodendichtung aus EPDM für Schutz gegen Schmutz und Regen.

  • Seiteneingreifschutz

Bei EPU 40-Sectionaltoren sind die Zargen für einen optimalen Schutz seitlich vollständig geschlossen.

  • Sectionaltore mit automatische Tor-Verriegelung

Die Automatic-Tore verfügen über eine patentierte Tor-Verriegelung in der Antriebsschiene. Ist das Tor zu, ist es gleichzeitig automatisch verriegelt und damit wirksam gegen Aufhebeln geschützt. Diese einzigartige Verriegelungs-Automatik wirkt mechanisch und funktioniert deshalb auch bei Stromausfall.

Garagentore

Besonderheiten unserer Garagentore

  • Sie erhalten unsere Garagentore in allen
    verfügbaren RAL-Farben.
  • Sie haben die Wahl zwischen Schwingtoren und Secktionaltoren.
  • Unterschiedliche Torgriffe runden das Erscheindungsbild ab.
  • Für Sie haben für zu jedem Tor den passenden Torantrieb

garagentore-ral-farben

Schwingtore und Garagentüren

schwingtore-fertiggaragen

haustueren-passend-zu-fertiggarage

Sectionaltore

sektionaltore

[Sectionaltore v.l.n.r.: S-Sicke, M-Sicke, L-Sicke, S-Kasette]

Fusszeile
© Copyright Uwe Albig | Juli 2014 | Mail | Tel. 07951- 28951 | E-Mail: kontakt@alwe-garagen.de | Webdesign by WMH | Kontakt | Impressum und Datenschutz | AGB
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail